Back

          L E N A

       L E S E P R O B E

 

   Seite 6 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

 

 

         

         Fünf Minuten vor Gespensterstunde.-

         Gleich werden die großen und die kleinen Zeiger

         aller Uhren auf die Zwölf zeigen.

         Die große alte Standuhr schlägt dann ihr tiefes

         Ding – Dong, Ding - Dong...

         Der dicke runde Wecker wird aufgeregt läuten,

         und der klitzekleine Kuckuck wird aus seinem Häuschen

        schauen und sein Lieblingswort rufen: „Kuckuck!“

 

 

       Seite 8 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

 

 

        Die großen Gespenster Johanna, Paula und

        Kunigunde schlafen noch tief.

        Nur die beiden Kleinen – Toto und Lotto –

        sind schon hellwach und  streiten.

        Und das fünf Minuten vor Gespensterstunde.

        „Ich will Lena zuerst erschrecken!“ brüllt Lotto.

        „Nein ich!“ schreit Toto.

        „Das ist ungerecht; du wolltest gestern schon!!“

        „Jetzt hört doch endlich mit dem Gezanke auf“,

        schimpft Johanna verschlafen.

        „Mit euren Holzklopfpolterschuhen weckt ihr ja

        das ganze Haus auf!“

 Seite 10 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

          

 

        

        Und so ist es auch; denn Lena und ihre Ente

        sind schon hellwach und lauschen dem Gepolter.

        „Du Ente“, flüstert Lena. „Du hast doch keine Angst?

         Ich nämlich auch nicht.

         Schon gar nicht vor Klopfgeistern auf Dachböden.

         Ich werde die Poltergeister einfangen!“

         Mutig schleicht Lena die Treppe hinauf.

 

  Seite 18 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

 

        

         "Oma, komm' ans Fenster!

           Wir sind die Torten-Ess-Gespenster!

           Mach' die Tür auf - lass uns rein,

           wir wollen heute bei dir sein!"

        

        

         

        

 

Seite 30 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

 

         Und lachend stampfen sie durch das hohe Gras

         und grölen durch das ganze Gruselwäldchen:

         -   Hier kommt Omas Wollsocke, völlig kahl und ohne Locke!

         -   Und hier Omas Zuckertütchen, ohne Kopf und ohne Hütchen!

          -   Hier kommt Omas weiße Decke, springt fast über jede Hecke!

         -   Und hier Omas Mehlsack – ganz in grau - ,

             läuft hier rum und macht Radau!

         -   Und jetzt Omas Streifenhose, passt in keine Butterdose!

        Vor Lachen finden sie kaum den Heimweg

        und laufen mindestens zwei einhalbmal im Kreis.