Back
            Kalli Scheuchevogel                                            Leseprobe

Seite 34 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Sebastian Silberhut und Kalli Scheuchevogel    

 

        An einem sonnigen Frühlingstag schlenderten Fiffi Feldmaus        

         und Jammy der Igel quer über die Felder.

         Plötzlich lachte Fiffi laut:"Schau nur Jammy, schau nur, was          

         steht denn dort Komisches auf dem Acker?!"

 

        "Das ist doch der Bauer Runkelrüpel", antwortete Jammy.

        "Nein, das glaub' ich nicht." -         

        " Komm, wir fragen ihn mal."

        

Seite 42 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Sebastian Silberhut und Kalli Scheuchevogel    

 

              Hanna und Maxi entdeckten Kalli am nächsten Morgen.         

              Heimlich schleppten sie ihn aus dem Schuppen und

              nahmen ihn mit zum kleinen Waldsee.    

          

              

      

Seite 44 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Sebastian Silberhut und Kalli Scheuchevogel    

 

          Sie stellten Kalli als Segel auf ihr selbstgebautes Floß.

          Maxi  setzte ihm die alte Kapitänsmütze von Onkel Otto auf den

          Kopf - der Wind blies in Kallis Jacke - und los ging's:

          kreuz und quer über den See, hin und zurück.

          Fiffi und Jammy waren glücklich, weil sie auch mitfahren durften.

          Erst als die Sonne unterging und die Frösche zu quaken begannen,

          war die Floßfahrt zu Ende, und alle machten sich auf den

          Heimweg.