Back

          FRANZ DER MISTKÄFER

       L E S E P R O B E

Seite 36 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

        Franz ist ein kleiner blauer Käfer, der in einem großen Misthaufen         wohnt. Schon von weitem sieht jeder seine blauschillernden Flügel im         Sonnenlicht.  

 

        

Seite 38 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

    

      Eigentlich hat Franz alles was einen Mistkäfer froh und glücklich

macht:                

      Einen riesengroßen Misthaufen, eine schöne Rutschbahn, ein Sprungbrett

     - sogar ein Turmhäuschen mit Aussicht und bunt gestreifter Fahne.

      Aber Franz hat keine Freunde - er ist ganz allein!             

       

Seite 40 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

        Eines Abends sitzt er auf der obersten Spitze seines Misthaufens

      und starrt  traurig den Mond an.        

Seite 42 aus dem Kinderbuch 2 Geschichten von Ralph Billmann

    mit Lena,Johanna,Paula,Toto,Lotto und Kunigunde und Franz dem Mistkäfer    

        Am nächsten Morgen macht Franz sich auf den Weg und will einen         

        Freund suchen. Ganz in der Nähe einer bunten Wiese hört Franz leise

        Flötentöne erklingen. "Hallo!" ruft der Franz.  "Hallo du da! Seit wann

        können denn Motten Flöte spielen?"

     "Na, hör' mal!" brüllt die Grille empört."Seit wann spazieren denn

        Tintenkäfer mit  'ner Gabel herum?" 

        "Oh, flöte nur weiter", sagt Franz, "es ist so schön traurig."         

        "Es ist nicht traurig, es ist lustig! Aber du schaust traurig aus",

         erwidert  die Grille.